Ideen für nachhaltige Aktionen – auswählen, eintragen, dabei sein!

Mit einfachen Nachhaltigkeitsaktionen einen Tag oder eine Woche lang „Nachhaltigkeit schnuppern“ und im Alltag ausprobieren? Auf dieser Seite haben wir ein paar Ideen für einfache Nachhaltigkeitsaktionen im Alltag zusammengestellt.

Tragen Sie eine oder mehrere Aktionen unkompliziert unter "Mitmachen und Aktion eintragen" ein.

Bei Rückfragen schreiben Sie gerne eine E-Mail an: kontakt (at) aktionstage-nachhaltigkeit.de

Wollen Sie unseren Aufruf zu Nachhaltigkeitsaktionen für Kurzentschlossene unterstützen? Hier können Sie Web-Logos und den Flyer herunterladen.

Einfach mitgemacht! "Nachhaltig mobil"

Einen Tag oder eine Woche lang nachhaltig unterwegs: Sie lassen Ihr Auto stehen, schwingen sich auf das Fahrrad, nutzen öffentlichen Verkehrsmittel oder sind zu Fuß unterwegs.
Eine Übersicht zu verschiedenen Portalen für den Verkehrsmittelvergleich bietet die Universität Bremen hier.

Einfach mitgemacht! "Mein CO2-Check"

Berechnen Sie Ihren ökologischen Fußabdruck und schauen Sie, wo es Verbesserungschancen gibt. Verschiedene CO2-Rechner und Tipps finden Sie im Internet, wie z.B. den CO2-Rechner des Umweltbundesamtes oder den des WWF.

Einfach mitgemacht! "Nachhaltig auf den Geschmack gekommen"

Einen Tag oder eine Woche lang nachhaltig geschlemmt: Sie genießen nur regionale, saisonale und fair gehandelte Bio-Lebensmittel. Juni ist die Zeit für Salate und Beeren aller Art, in Hülle und Fülle. Oder Sie probieren rein vegetarische oder vegane Menüs. Hier finden Sie einen "Saisonalen Einkaufsführer" (PDF, 277 KB).

Einfach mitgemacht! "Nachhaltig selbst gemacht: Upcycling- und DIY-Ideen"

Sie haben einen alten Regenschirm, Plastikflaschen, einen Fahrradschlauch oder Eierkartons? Verarbeiten Sie Dinge unseres täglichen „Abfalls“ zu nützlichen und schönen Gegenständen. Über 1000 Ideen dafür finden Sie hier.

Einfach mitgemacht! "Nachhaltiges Event"

Mit einem Filmabend unter Freundinnen und Freunden, einer Diskussionsveranstaltung oder einer Vorlesung machen Sie auf Nachhaltigkeitsaspekte aufmerksam, die Ihnen besonders wichtig sind. Hier finden Sie einen „Leitfaden für die nachhaltige Organisation von Veranstaltungen“.

Einfach mitgemacht! "Grünes Büro"

Sie treffen sich mit Ihren Kolleginnen und Kollegen, tauschen sich zu Maßnahmen für einen umweltfreundlichen Büroalltag aus und lernen so voneinander einfache Alltagstipps und -tricks für ein grünes Büro. Eine Vielzahl von Tipps für ein umweltfreundliches Büro finden Sie hier.

Einfach mitgemacht! "Klimadetektive in Schulen"

Schicken Sie Ihre Schulklasse als „Klimadetektive“ auf Mission und erforschen Sie gemeinsam Möglichkeiten, im Schulalltag Energie zu sparen und Klimaschutz umzusetzen. Hier finden Sie Tipps und Beispielprojekte zur Inspiration und Anleitung.

Einfach mitgemacht! "Nachhaltig selbst gebaut: Ein Insektenhotel für den Schulhof oder das Firmengelände

Hummeln, Wildbienen, Wespen, Florfliegen oder Ohrwürmer helfen dabei, das ökologische Gleichgewicht zu bewahren und brauchen ein Zuhause. Ihr Insektenhotel könnte solch ein Zuhause sein. Ein Anleitungsvideo sowie eine Beschreibung finden Sie hier.

Einfach mitgemacht! "Interkulturelles Frühstück"

Laden Sie Menschen unterschiedlicher Herkunft zum Austausch über Geschichten, Erlebtes und auch Kulinarisches bei einem interkulturellen Frühstück ein. Viele Kommunen, Vereine und Nachbarschaftsinitiativen machen dies schon vor.

Einfach mitgemacht! "Bürgersprechstunde als nachhaltige Stadtführung"

Machen Sie eine Stadtführung an „die Nachhaltigekeitsorte“ Ihrer Kommune und zeigen Sie Ihren Bürgerinnen und Bürgern Ihre Nachhaltigkeitsmaßnahmen, z.B. etwa Solaranlagen auf öffentlichen Einrichtungen, Gärten und Biotope Ihrer Stadt, interkulturelle Begegnungsorte bei einer Fahrradtour.

Aktionen finden

*
Erweiterte Suche